Da nur wenigen Zwischenahnern bekannt sein dürfte, daß der Kreisfeuerwehrverband Ammerland eine eigene Blaskapelle hat, starten wir, die HYDRANTENKAPELLE, am 4.August dieses Jahres um 19.30Uhr in der Wandelhalle unser erstes öffentliches Konzert in Bad Zwischenahn.
Der offizielle Name: "Kreisfeuerwehrmusikzug Ammerland" war uns einfach zu förmlich, so daß wir uns inoffiziell in "Hydrantenkapelle" umbenannten.


Im Ammerland - Umfeld, in Friesland, in der Wesermarsch und rund um Oldenburg sind wir bereits wohlbekannt. Da werden wir für Schützenfeste, Dorffeste, Ummärsche, Tagungen und auch private Veranstaltungen und Feierlichkeiten gern gebucht.

Unser letztes Konzert in Rastede im HOF VON OLDENBURG lockte viele Freunde der Blasmusik an und war ein voller Erfolg!


Unser Programm umfaßt die gesamte klassische Blasmusik, über Polkas, Märsche, Walzer, tschechische Blasmusik bis hin zu "neueren" Musikstücken wie Sousa oder Auszüge aus Musicals..

Diese bunte Mischung zünftiger Blasmusik wird von unserem Dirigenten, Maik Schneider, noch mit humorvollen Einlagen gespickt.


So denken wir, daß nach dem Sommerkonzert am 4.August, bei dem es heißt: "Hydranten auf - Musik marsch"  in Bad Zwischenahn und umzu jeder die Hydrantenkapelle kennt!